Besondere Referenzen

Hannes Reichelt heizt mit KNV-Wärmepumpe

Ski-Ass Hannes Reichelt setzt auf KNV Wärmepumpe.
Hannes Reichelt, einer der aktuell besten Skirennläufer, heizt sein Haus in Salzburg mit einer KNV-Luft-Wasser-Wärmepumpe der Serie Topline 2120.

Michaela Kirchgasser: Unser Skistar vertraut auf eine KNV Erdwärmepumpe inkl. Ringgrabenkollektor

Effiziente und nachhaltige Energie im Eigenheim – dies begeistert nun auch Michaela Kirchgasser!
Für ihre KNV-Erdwärmepumpe Topline 1255 hilft sie sogar bei der Verlegung des Kollektors und freut sich nun auf wohlige Wärme im Winter.

ORF-Moderatorin Nina Kraft heizt mit einer KNV-Wärmepumpe

Im Herbst 2016 wurde die KNV/NIBE Topline F750 im Wohnhaus von Frau Kraft in Betrieb genommen.
Mit dieser heizt, lüftet und bereitet sie Ihr Warmwasser auf.

 

Frau Nina Kraft, ist bekannt aus “Österreich Bild Salzburg”, “Guten Morgen Österreich” und “Radio Salzburg”.

Zero Carbon Building in Salzburg

Die Idee war, ein vollkommen CO2-neutrales Gebäude mit begrenztem Budget zu errichten. Dazu wurde ein innovatives und äußerst umweltfreundliches Heizsystem eingebaut, die KNV/NIBE Topline F 750 „All-In-One“ Kompaktwärmepumpe: Heizen, Warmwasser und Wohnraumlüftung in einem Gerät.


Die Wärmeenergieherstellung erfolgt über 6 KNV Luft-Wasser-Wärmepumpen F 750 kombiniert mit einer Photovoltaikanlage, welche eine zuverlässige und wirtschaftliche Wärmeerzeugung gewährleisten.


Die Wärmeenergie aus der Wohnungsabluft wird der Wärmepumpe zugeführt und die Wärmeeinbringung in das Gebäude erfolgt über die Betonkernaktivierung. Unser Partner die Firma Heimat Österreich hat in der Kategorie „Erde“ den begehrten Energy Globe 2016 für das Projekt „Zero Carbon Building“ gewonnen.

Skistar Reinfried Herbst vertraut auf KNV

Wir freuen uns besonders, dass ein weiterer erfolgreicher Wintersportler, Reinfried Herbst, zukünftig auf eine KNV Grundwasser Wärmepumpenanlage vertraut.Bei der Firmeneröffnung der Firma Mangelberger Martin in Lamprechtshausen hat sich Herr Reinfried Herbst über KNV Wärmepumpen informiert.

 

Unser Slalom AS wird zukünftig sein Wohnhaus in Salzburg mit einer KNV Grundwasser-Wärmepumpe beheizen. Die neue Generation von KNV Grundwasser-Wärmepumpen “System Wärminator” besticht neben der hohen Effizienz durch höchste Betriebssicherheit und Lebensdauer.Steht das Grundwasser bis zu einer bestimmten Tiefe in ausreichernder Menge und Qualität zur Verfügung, so erreicht man damit die geringsten Heizkosten aller Wärmepumpensysteme.

Wärmepumpe erleben

KNV Schauraum in Schörfling

Besuchen Sie unseren KNV Schauraum und überzeugen Sie sich selbst von der höchsten Qualität unserer Wärmepumpen-Systeme.

KNV Energietechnik

Verantwortung für die Umwelt