Luftwärmepumpe

KNV Greenline LWSE-V

Energieeffizient, einfach zu installieren und günstig in der Anschaffung: Die Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V bietet ein unschlagbares Gesamtpaket, wenn es um Leistungsfähigkeit, überschaubare Anschaffungskosten und Energieeffizienz auch bei niedrigen Temperaturen geht.


Der Einsatzbereich der Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V ist dank ihrer hohen Heizleistung zwischen 8 kW und 33 kW überaus breit gefächert: Er reicht vom Einfamilienhaus über Mehrfamilienhäuser bis zu Betriebsgebäuden. Wie alle Luft-Wasserwärmepumpen nutzt auch die Wärmepumpe Greenline LWSE-V die kostenlose Umweltenergie aus der Umgebungsluft. Durch die neue EVI-Kompressortechnologie arbeitet die Wärmepumpe auch bei extrem niedrigen Außentemperaturen sehr energieeffizient – und innen wie außen überaus leise.


Dabei eignet sich die Greenline LWSE-V nicht nur zum Heizen und für die Warmwasseraufbereitung: Die serienmäßig integrierte Kühlfunktion schafft auch in den immer häufiger werdenden Hitzeperioden im Sommer ein angenehmes Raumklima – ganz ohne zusätzliche Kosten.

Leistungsstark und vielseitig

Vom Einfamilienhaus bis zum Betriebsgebäude

Die Wärmepumpe Greenline LWSE-V spielt ihre Stärken immer dann aus, wenn eine leistungsstarke Lösung gefragt ist, die rasch umsetzbar ist und bei der sich die Anschaffungskosten im Rahmen halten. Mit der Greenline LWSE-V erreicht man Vorlauftemperaturen von bis zu 65 Grad. Die Luftwärmepumpe eignet sich damit auch für sanierte Einfamilienhäusern mit klassischen Heizkörpern ebenso wie für Mehrfamilienhäuser oder Betriebsgebäude mit Heizkörpern oder Fußbodenheizung.
KNV Greenline LWSE-V Tischverdampfer

Design und Technik am Puls der Zeit

Fernbedienung, Fernwartung und ansprechendes Äußeres

Ein typisches Merkmal der Wärmepumpe Greenline LWSE-V ist der formschöne Tischverdampfer für den Außenbereich mit seinem charakteristischen Design. Alternativ dazu bietet KNV auch „klassische“, stehende Verdampfer an. Und auch hinsichtlich Bedienkomfort ist die Greenline LWSE-V absolut auf der Höhe der Zeit. Das große, selbsterklärende Farb-Touch-Display bietet umfassende Einstellungsmöglichkeiten. Via Internet und Handy kann die Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V praktisch von überall auf der Welt bedient und gewartet werden, was die Servicekosten stark reduziert.

Kühlfunktion serienmäßig

Für ein angenehmes Raumklima auch an heißen Sommertagen

Durch die länger anhaltenden Hitzeperioden im Sommer wird das Thema Kühlen sowohl bei Betriebs- und Bürogebäuden als auch im Wohnbau immer wichtiger. Die Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V hat die Kühlfunktion serienmäßig integriert, die auch in heißen Sommermonaten für ein sehr angenehmen Raumklima sorgt. Die Kühlung erfolgt schonend über die Wand-, Decke oder Fußbodenheizung – die Investitions- und Stromkosten sind bei der Kühlung mit der Wärmepumpe im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen sehr gering.

KNV Wärmepumpen - Kühlen mit Wärmepumpe
KNV Greenline LWSE-V - Silentium Verdampfer

Bewährtes Split-System

Sicher, komfortabel und energieeffizient

Die Split-Technologie bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort. Alle geräusch-produzierenden Teile des Wärmepumpensystems werden außerhalb des Hauses angebracht. Zwischen Außen- und Inneneinheit zirkuliert ein absolut frostsicheres Kältemittel, was das Gesamtsystem sehr sicher macht. Für die hohe Energieeffizienz sorgt die EVI-Kompressortechnologie die auch bei tiefen Außentemperaturen einen hohen COP ermöglicht.

Die Vorteile im Überblick

KNV Greenline LWSE-V

Leistungsstark

Die Heizleistung der Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V liegt zwischen beachtlichen 8 und 33 kW – was sie neben Einfamilienhäusern auch für Mehrfamilienhäuser und Betriebsgebäude interessant macht. Mit einer möglichen Vorlauftemperatur von bis zu 65 Grad ist die Wärmepumpe Greenline LWSE-V sowohl für Fußbodenheizungen als auch für „klassische“ Heizkörper in sanierten Altbauten geeignet.

Kostenlos integrierte Kühlfunktion

Wer Wärmepumpen sagt, meint heute längst nicht mehr ausschließlich Heizen oder die Warmwasserbereitung. Mit den meisten Wärmepumpen lässt sich auch kühlen: Die Wärmepumpe Greenline LWSE-V hat eine Kühlfunktion serienmäßig integriert, für die Einrichtung der Kühlfunktion fallen keine weiteren Kosten an. Angesichts von Sommern mit immer längeren Hitzeperioden ersparen sich Besitzer einer Greenline LWSE-V den Einbau einer Klimaanlage.

Energieeffizient bei Tiefsttemperaturen

Durch die neue EVI-Kompressortechnologie arbeitet die Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V auch bei tiefen Außentemperaturen äußerst energieeffizient. Der COP-Wert liegt bei minus 15 Grad noch bei 3,1 (Angabe bei A-15/W35) – über das Jahr verteilt erreicht die Greenline LWSE-V COP-Werte bis 5,0 (Angabe A7/W35).

Prämierte Qualität Made in Austria

Die Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V wird von KNV in Oberösterreich gebaut und ist damit 100 Prozent „Made in Austria“. Für die innovative Umwelttechnologie in der Greenline LWSE-V wurde KNV von der Initiative klimaaktiv des österreichischen Umweltministerium als Topprodukt in der Kategorie Gold ausgezeichnet.

Ausgezeichnete Schalldämmung – sehr leise

Die Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V arbeitet sehr leise – innen wie außen. Anders als bei invertergesteuerten Luftwärmepumpen bleibt der Schall bei sinkenden Außentemperaturen konstant niedrig. Im Außenbereich überschreitet er nie den Wert von 24 Dezibel. Ein von KNV speziell entwickeltes Schalldämmsystem sorgt zudem für den extrem leisen Betrieb der Inneneinheit.

Downloads

KNV Greenline LWSE-V - Ihre Vorteile im Überblick

KNV Luftwärmepumpen

KNV Luftwärmepumpe Topline 2120 - Vollmodulierend

Topline 2120

Vollmodulierend

KNV Luftwärmepumpe Topline 2040 - Vollmodulierend

Topline 2040

Vollmodulierend

KNV Luftwärmepumpe Topline Split AMS10

Topline Split AMS10

Vollmodulierend

Wärmepumpe erleben

KNV Schauraum in Schörfling

Besuchen Sie unseren KNV SChauraum und überzeugen Sie sich selbst von der höchsten Qualität unserer Wärmepumpen-Systeme.

KNV Energietechnik

Verantwortung für die Umwelt