500 Euro KNV Sanierungsbonus für jeden Ölheizungs-Besitzer

Alter Ölkessel raus, Greenline-Wärmepumpe rein

Schmutzig, teuer und eine verheerende Öko-Bilanz: Wer mit alten Ölkesseln heizt, schädigt unser Klima und verbrennt sprichwörtlich Geld – Jahr für Jahr aufs Neue. Zu den jährlich schwankenden Ölpreisen kommt, dass alte Ölkessel oft störungsanfällig sind, zu den unmöglichsten Zeiten ausfallen – und dann schnell und teuer repariert werden müssen. Auch wenn der Einbau von Ölheizungen in Neubauten in manchen Bundesländern bereits verboten ist: Die Abgase aus tausenden alten Ölheizkesseln gefährden weiterhin unser Klima.

 

Mit dem neuen Sanierungsbonus möchte KNV ein deutliches Zeichen gegen die fortschreitende Erderwärmung setzen – und Besitzern von alten Ölheizungen den Umstieg auf umweltfreundliche Greenline Wärmepumpen mit einem Zuschuss von 500 Euro erleichtern. Im Zusammenspiel mit den Förderungen der Bundesländer https://www.waermepumpe-austria.at/foerderungen und dem sehr niedrigen Energieverbrauch, sind Wärmepumpen der eines der günstigsten Mittel im Kampf gegen den Klimawandel.

 

Heute ist definitiv der richtige Zeitpunkt, um sich von seinem alten Ölkessel zu verabschieden und auf eine zukunftsverträgliche Heizform umzusteigen, die das Klima und die eigene Brieftasche gleichermaßen schont. Auf was warten Sie noch?

Sanieren Sie sich! Zusätzlich zu den hohen Bundes und Landesförderungen überweisen wir den KNV Greenline Sanierungs-Bonus von 500 € direkt auf Ihr Konto!

KNV Luftwärmepumpe Greenline Serie

KNV Greenline Serie – Made in Austria

Optimal für die Sanierung

Gewinnen Sie in diesem Jahr zusätzlich für die einfach und schnell zu installierende Luftwärmepumpe Greenline LWSE-V den KNV Sanierungsbonus. Die Greenline Serie von KNV zeichnet sich durch höchste Energieeffizienz, dauerhaft kostengünstigen Betrieb und die Langlebigkeit von den mehrfach ausgezeichneten Qualitätsprodukten „Made in Austria“ aus.


Greenline Wärmepumpen werden von KNV Energietechnik in Schörfling am Attersee produziert – und sie wurden gezielt für die Klimaverhältnisse in Österreich und die Bedürfnisse von österreichischen Hausbesitzern entwickelt. Eindeutig im Vordergrund stehen dabei: Der Einsatz von neuesten Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz, technische Verlässlichkeit, hoher Bedienkomfort und ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.


Die Greenline Wärmepumpen LWSE-V und DXE-F eignen sich hervorragend zum Einsatz in sanierten Altbauten mit klassischen Heizkörpern.

Und so funktioniert es

Sie kaufen eine KNV Greenline Wärmepumpe bei Ihrem KNV Wärmepumpeninstallateur

Sie machen Bilder von Ihrem alten Kessel, dem Tankraum sowie Ihrem Haus. Sie mailen uns die Bilder und den ausgefüllten und von Ihrem Installateur abgestempelten Greenline-Bonusgutschein an sanierung@knv.at

Ihr KNV Wärmepumpeninstallateur installiert Ihre neue KNV Greenline Wärmepumpe

Der KNV Service oder KNV Servicepartner nimmt Ihre KNV Greenline Anlage in Betrieb

Sie machen Bilder von Ihrer neuen Wärmepumpe und dem Technikraum und mailen uns die Bilder wieder an sanierung@knv.at

Sie erhalten den €500 KNV Greenline-Bonus auf Ihr Bankkonto überwiesen

KNV 500€ Greenline Sanierungs-Bonus

Wärmepumpe erleben

KNV Schauraum in Schörfling

Besuchen Sie unseren KNV Schauraum und überzeugen Sie sich selbst von der höchsten Qualität unserer Wärmepumpen-Systeme.

KNV Energietechnik

Verantwortung für die Umwelt