KNV Erdwärmepumpe Topline 1345 & 1355

Erdwärmepumpe

KNV Topline 1345 - Die optimale Lösung für Großprojekte

Ob klassisches Mehrfamilienhaus, Reihenhaus mit mehreren Wohneinheiten oder Betriebsgebäude: Die Erdwärmepumpe Topline 1345 bietet eine umweltfreundliche Lösung für Großbauten zu unvergleichbar niedrigen Betriebskosten. Und das nicht nur beim Heizen und bei der Warmwasserbereitung, sondern auch beim Kühlen im Sommer.

 

Die in der Erdwärmepumpe Topline 1345 verbaute Kompressortechnologie steht für höchste Energieeffizienz und Sparsamkeit im Verbrauch. Vorlauftemperaturen bis zu 65 Grad sind möglich, die Heizleistung beträgt im Kaskadenbetrieb bis zu 540 kW. Damit eignet sich die Topline 1345 für Niedrigstenergiegebäude ebenso wie für sanierte Altbauten mit konventionellen Heizkörpern.

 

Die Erdwärmepumpe Topline 1345 wird in Schweden entwickelt und produziert. Neben der innovativen Kompressortechnologie ist die moderne Regelung ein zentraler Pluspunkt der Topline 1345. Sie erlaubt die einfache Integration mit anderen Haustechnik-Systemen wie PV-Anlagen, ermöglicht Fernwartung und bietet nebenbei höchsten Bedienkomfort – über das Internet von praktisch jedem Punkt auf der Erde.

Kaskadenbetrieb

Großanlagen bis 540 kW

Dank ihrer innovativen Kompressortechnologie und der zeitgemäßen Steuerung können im Kaskadenbetrieb bis zu neun Topline 1345 Wärmepumpen hintereinander geschaltet werden. Bei einer maximalen Vorlauftemperatur von 65 Grad beträgt die Heizleistung bei Großbauten bis zu 540 kW. Die Topline 1345 ist mit zwei separaten Kältekreisen ausgestattet. Hohe Betriebssicherheit und eine hohe Jahres-Arbeitszahl werden durch die intelligente Kaskadensteuerung erreicht. Die Topline 1345 ist mit dem Internet verbunden – die damit bestehende Möglichkeit der Fernwartung wirkt sich sehr positiv auf die Service-Kosten aus.

KNV Topline 1345 - Kaskade - Firmengebäude

Energieeffizienz aus dem Erdreich

Flachkollektor, Tiefenbohrung oder Förderbrunnen

Ihre Energie entnimmt die Erdwärmepumpe Topline 1345 dem Erdreich oder dem Grundwasser – wahlweise mithilfe von Flachkollektoren, mittels Erdwärmesonden / Tiefenbohrung oder aus Grundwasser-Förderbrunnen. Da der Temperaturunterschied zwischen dem Erdreich / Grundwasser und der Innentemperatur im Gebäude relativ gering ist, gehören Erdwärmepumpen zu den mit Abstand energieeffizientesten Heizformen.

Passivkühlung im Sommer

Unschlagbar günstiges Kühlen

Angesichts von immer länger anhaltenden Hitzeperioden im Sommer wird das Thema Kühlen sowohl bei Betriebs- und Bürogebäuden als auch im Wohnbau immer wichtiger. Die Erdwärmepumpe Topline 1345 hat eine optionale Passiv-Kühlfunktion, die auch in heißen Sommermonaten für ein sehr angenehmen Raumklima sorgt. Die Kühlung erfolgt schonend über die Wand- oder Fußbodenheizung – die Investitions- und Stromkosten sind bei Passiv-Kühlung im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen sehr gering.
KNV Wärmepumpen - Kühlen mit Wärmepumpe

Die Vorteile im Überblick

KNV Topline 1345

Anpassbare Heizleistung bis zu 540 kW

Bis zu neuen Topline 1345 Wärmempumpen können im Kaskadenbetrieb hintereinandergeschaltet werden. Damit erreicht man sparsam und umweltfreundlich eine Heizleistung bis zu 540 kW. Mit einer Vorlauftemperatur bis zu 65 Grad eignet sich die Topline 1345 sowohl für Niedrigstenergiehäuser als auch für sanierte Altbauten mit klassischen Heizkörpern.

Integration mit anderen Haustechnik Systemen

Die in der Erdwärmepumpe Topline 1345 verbaute Technologie erlaubt den einfachen und problemlosen Zusammenschluss mit anderen Haustechnik-Systemen. Dabei ist die Steuerung von bis zu drei Mischkreisen möglich. Die Topline 1345 kann mit PV-Strom betrieben werden, über die Anlage können zudem auch andere Haustechnik-Einrichtungen wie beispielsweise das Swimmingpool bedient werden.

Energieeffizienz Made in Sweden

Dank der innovativen Kompressortechnologie, ihrer Hocheffizienz-Umwälzpumpen und ihrer modernen Regelung arbeitet die Topline 1345 extrem energieeffizient und sparsam. Die Wärmepumpe Topline 1345 wird zu 100 Prozent in Schweden entwickelt und produziert.

Kostengünstige Passivkühlung

Die Topline 1345 bietet eine optionale Passiv-Kühlfunktion, die im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen extrem wenig Strom verbraucht. Die Einrichtung der Kühlfunktion ist im Vergleich zur Installation einer Klimaanlage ebenfalls äußerst günstig. Dazu kommt, dass die Topline 1345 über die Wand- oder Fußbodenheizung kühlt, was sich positiv auf das Raumklima auswirkt.

Hochmodernes Steuerungssystem

Die Wärmepumpe Topline 1345 verfügt über ein hochmodernes Steuerungssystem, das eine einfache und komfortable Bedienung garantiert. Über die Online-Plattform NIBE Uplink kann die Wärmepumpe mit Hilfe eines Smartphones oder eines Tablets von überall auf der Welt bedient werden. Die Möglichkeit der Fernwartung wirkt sich positiv auf die Servicekosten aus, Systemupdates können vom Hersteller einfach über das Internet aufgespielt werden.

Downloads

KNV Topline 1345 - Prospektblatt
Benutzerhandbuch Topline 1345

KNV Erdwärmepumpen

Wärmepumpe erleben

KNV Schauraum in Schörfling

Besuchen Sie unseren KNV SChauraum und überzeugen Sie sich selbst von der höchsten Qualität unserer Wärmepumpen-Systeme.

KNV Energietechnik

Verantwortung für die Umwelt